Skip to main content

09. April 2021

 auszeichnungen_21_neupsd.jpg

Ausgezeichnete KBHT-Expertise: Auch 2021 gehören wir zu den Besten

Auch im Jahr 2021 gehört KBHT wieder laut Experten-Meinungen zu den besten Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Deutschlands. Gerade in Zeiten der Pandemie sind hochqualifizierte Steuerberater und Wirtschaftsprüfer so wichtig wie nie zuvor. Deshalb sind wir in diesem Jahr auch besonders stolz, dass unsere enorme Kompetenz gleich von mehreren etablierten Publikationen ausgezeichnet worden ist.

Das Handelsblatt veröffentlicht jährlich eine Liste der besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Deutschlands. Wir sind stolz aus 4.253 Steuerberatern und 838 Wirtschaftsprüfern, zu den Besten gewählt worden zu sein. Besondere Expertise bescheinigt das Handelsblatt uns in der Beratung von Handelsunternehmen und Freiberuflern sowie in den Sachgebieten Internationales Steuerrecht, Unternehmensnachfolge, Bilanzanalyse und Konzernabschluss.

Auch der Focus zählt uns wieder zu den TOP-Steuerkanzleien Deutschlands. Die Bewertung beruht hier auf der Meinung und Empfehlung von anderen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in ganz Deutschland. Besonders hervorgehoben wird unsere Beratungskompetenz in den Fachgebieten „internationale Steuerberatung, Verwaltungsvollstreckung und Wirtschaftsprüfung“.

Der Niederrhein Manager zeichnet uns 2021 wieder als „starken Partner“ aus. KBHT belegt nun seit vielen Jahren den ersten Platz unter den größten Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern am Niederrhein. Diese regionale Auszeichnung bedeutet uns natürlich außerordentlich viel.

KBHT-Partner und Steuerberater Volkher Schlegel freut sich über die diesjährigen Auszeichnungen: „Es ist schön, auch in diesem Jahr unseren hohen Qualitätsstandard bescheinigt zu bekommen, vor allem, weil dies unter den Pandemie-Bedingungen nicht selbstverständlich ist. Wir alle standen vor großen Herausforderungen und haben diese mit hoher Flexibilität gemeinsam gemeistert. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitenden, die uns Jahr für Jahr solche Auszeichnungen ermöglichen.“